Foto-Expedition Lippeland 2017

Ein Tag der Entdeckungen

Foto-Expedition Dülmen 2017

Zum ersten Mal kommt unser Fotowettbewerb in diesem Jahr nach Dülmen. Am 23. September starten die Teilnehmer/innen hier zur spannenden Expedition in die Welt vor der eigenen Haustür.

2017 findet die Foto-Expedition Lippeland statt in

Voerde:  20. Mai 2017

Lünen:    24. Juni 2017

Dülmen:  23. September 2017

Die  Teilnehmer/innen erhalten am Anmeldestand auf dem Marktplatz ab 9:00 Uhr eine Liste mit 18 Themen. Zu jedem Thema müssen sie bis spätestens 21:00 Uhr jeweils ein Foto anfertigen und sich dabei auch noch an die Reihenfolge der Themenliste halten.

Die ausführlichen Wettbewerbsbedingungen können Sie hier als pdf herunterladen: 

 

Wettbewerbsbedingungen

Teilnehmer

Teilnehmen kann - unabhängig vom Wohnort - jede/r ab 12 Jahren, die/der über eine Kamera mit mindestens 6 Megapixeln verfügt; auch Handys können eingesetzt werden. Teamstarts mit bis zu 5 Teammitgliedern sind möglich.

Veranstalter

Der Wettbewerb in Dülmen 2017 ist eine gemeinsame Veranstaltung des Lippeverbandes, der Stadt Dülmen und der VHS Dülmen - Haltern am See - Havixbeck.

Preise

In Dülmen werden in diesem Jahr folgende Preise vergeben:

Erwachsene (ab 18 Jahre)

1. Preis     1.000 €

2. Preis        600 €

3. Preis        300 €

Jugendliche (12-17 Jahre)

1. Preis        600 €

2. Preis        300 €

3. Preis        200 €

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Entscheidungen der Jury können nicht angefochten werden.

Anmeldung

Die Teilnehmer werden gebeten, sich bis zum 21. September 2017 anzumelden. Anmeldungen erfolgen am besten über das Kontaktformular auf dieser Website.

Preisverleihung

Termin und Ort der Preisverleihung in Dülmen werden rechtzeitig bekannt gegeben. Alle Teilnehmer des Wettbewerbs erhalten eine schriftliche Einladung.

Kurzinfo

Die Bilder des Wettbewerbs sind Botschafter für das Lippeland und machen Geschmack auf Entdeckungsreisen mit und ohne Kamera. Seit 2007 hat der Lippeverband mit seinen Partnern vor Ort 29 Fotowettbewerbe veranstaltet, bei denen mehr als 3.500 Teilnehmer an den Start gingen. Rund 90.000 Euro wurden bisher als Preisgelder und Sonderpreise ausgeschüttet.

 

Alle Preisträgerfotos werden auf der Website ausgestellt. Darüber hinaus wurden Preisträgerserien und ausgewählte Einzelfotos in mehr als 60 Ausstellungen gezeigt, so z.B. im Wassermuseum „Aquarius“ in Mülheim an der Ruhr und beim Naturfoto-Festival in Lünen.

Jury

Die Mitglieder der Jury werden in Kürze bekannt gegeben.

Unterstützer

Ohne die Unterstützung der heimischen Wirtschaft lässt sich ein solcher Wettbewerb nicht verwirklichen. Wir sind froh, dass wir immer wieder Partner finden, die uns bei Konzept, Organisation und Finanzierung tatkräftig unterstützen. In Kürze werden wir unsere Unterstützer in Dülmen für 2017 an dieser Stelle veröffentlichen.